Nachrichten zum Thema Service

17.07.2020 in Service

An entire semester online in Paris, Frankfurt and Giessen

 

Now as the semester in Giessen is also over, my last course held, it’s time to review a semester that was held online for the first time at the universities in Paris, Frankfurt and Giessen. The experience was consistently positive, although the courses were very different. 
While at Sciences Po in Paris and at the ISM in Frankfurt my courses started in presence at first, the courses at the JLU in Giessen started immediately online due to the later start of the semester. It is an advantage to at least start in presence and to have a personal exchange with the students. It was easier to switch to online mode after getting to know each other. 

Switching to an online mode worked smoothly both at Sciences Po and the ISM. While Sciences Po stopped teaching for one week to convert all courses to online teaching, ISM immediately organized training and technical support for teachers and students. At the JLU in Giessen a digital mode with own web space was also immediately available for teachers. 

09.03.2018 in Service

Was jetzt zu tun ist

 

Die Entwicklung in Italien zeigt: Europa kann nicht mehr lange warten. Wir können nicht ernsthaft wollen, dass die Populisten die Errungenschaften der letzten sieben Jahrzehnte kaputt machen, dass Europa wieder dort landet, wo es im Dreißigjährigen Krieg gestanden hat. Ja, Europa hat viele Baustellen, ja, die internationale Großwetterlage ist mehr als unsicher und ja, die letzten Jahre wurden verschlafen. Aber wenn wir jetzt nicht handeln, dann wird es für ein friedliches, soziales und vor allem demokratisches Europa zu spät sein.

26.02.2018 in Service

Lobbyismus: Nein, Danke!

 

In diesen Wochen ist wieder viel von Lobbyismus die Rede, Dieselgate lässt grüßen. Bei mir kamen wieder Fragen und Stimmungen in Erinnerung, die ich bei meinen Hausbesuchen im Bundestagswahlkampf gehört habe. Zum einen meinten viele Bürger, sie hätten doch keine Lobby. Heutzutage braucht doch jeder eine. Läuft da nicht etwas Grundlegendes schief? „Dass Sie sich die Mühe machen, vorbei zu kommen! Zählt unsere Meinung überhaupt noch?“ Politiker vertreten sich doch hauptsächlich selbst, bekam ich häufig zu hören. Für mich war diese Erfahrung völlig neu. Mein Verständnis von Politik ist es gerade, die Themen vor Ort im Blick zu haben und dafür Lösungen zu finden. Statt Politik nur aus den Talkshows mitzubekommen, müsste die Politik wieder verstärkt zu den Menschen kommen.

24.11.2017 in Service

EnMarche! – Werte leben, Ideen umsetzen und Bürger teilhaben lassen in Frankreich und demnächst auch in Europa

 

Werte und Ideen, diese Kombination von Begriffen ist derzeit sehr häufig in Frankreich zu hören. Und diese beiden Begriffe fallen sehr häufig auch im Zusammenhang mit der Bewegung EnMarche! und Emmanuel Macron. Kein französischer Präsident hat bisher vergleichbar zu Macron ein Programm vorgelegt, das gleichsam auf Frankreich als auch Europa zutrifft. Und keine Bewegung geschweige denn Partei steht so zu Europa und für Fortschritt und hat so viele Ideen wie EnMarche! Über 380.000 Mitglieder zählt EnMarche! bereits eineinhalb Jahre nach Gründung, die Zahl der Mitglieder in Deutschland steigt stetig. Zum Vergleich: Die französischen Sozialisten haben nur noch ca.120.000 Mitglieder.

11.09.2017 in Service

Warum Grundschule den Lebensweg prägt

 

Vor wenigen Tagen war es endlich wieder soweit: Für die Schülerinnen und Schüler in meinem Wahlkreis begann wieder die Schule, für nicht Wenige darunter zum ersten Mal. In Steinbach habe ich die Erstklässler begrüßt. Einschulungstag, die ganze Familie und Freunde sind gekommen.

Verbinden

Facebook Icon  Twitter Icon  LinkedIn Icon

Beratung

Beruflich bin ich als Kommunikationsberaterin mit Schwerpunkt Strategische und Politische Kommunikation sowie Nachhaltigkeit tätig.

Mehr erfahren.