Lecture in München: Nachhaltigkeit & Kommunikation

Veröffentlicht am 16.09.2019 in Presse

Digitalisierung, Klimawandel und Ressourcenknappheit – die großen Fragen der Zeit, machen auch direkt vor der Haustür nicht Halt. Sie betreffen alle unternehmerisch, politisch, wissenschaftlich oder gesellschaftlich Verantwortlichen. Mutige Lösungen sind gefragt, doch ohne eine schlüssige überzeugende Vermittlung können diese nicht realisiert werden.

Herausragende Führungskräfte, NGOs und Innovatoren, diskutieren am Dienstag, 8. Oktober 2019, 18 – 21 Uhr beim Wort & Bild Verlag, Konradshöhe 1, Baierbrunn bei München wie Partnerschaften und Netzwerke nachhaltiges Leben und Wirtschaften in Metropolen und Regionen ermöglichen können:

  • Stefan Eckart, Geschäftsführer & Gründer Smart City System 
  • Andreas Klugescheid,BMW (Leiter Bereich Steuerung Politik und Außenbeziehungen, Kommunikation Nachhaltigkeit)
  • Katharina Küblböck, Schülerin des Max-Josef-Stift Gymnasiums München
  • Dr. Gerd Leipold, ehemals Vorsitzender Greenpeace International
  • Markus Nitschke, E.ON (Communication & Political Affairs)
  • Johanna Piel, Schülerin des Max-Josef-Stift Gymnasiums München
  • Dr. Ilja-Kristin Seewald, Dozentin Sciences Po, Paris 
  • Moderation: Emilio Galli Zugaro,Gründer der Orvieto Academy

 

Verbinden

Facebook Icon  Twitter Icon  LinkedIn Icon

 

zur Orvieto Academy

zu Sciences Po Paris

Kommunikation

Beruflich bin ich als Kommunikationsberaterin
mit Schwerpunkt auf den deutsch-französischen Beziehungen tätig. Mehr erfahren.

Seminare

Meine praktischen Erfahrungen vermittle ich in verschiedenen Seminaren.