Wofür ich stehe

Als Kommunalpolitikerin ist mir ein gutes Miteinander von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft wichtig. Ich möchte dazu beitragen, ehrenamtliches Engagement zu stärken und zu erreichen, dass in der Politik umgesetzt wird, was die Menschen vor Ort wollen.
 

Ich sage was ich denke, mache was ich sage

Ich engagiere mich ehrenamtlich in der Politik ein, um unsere Gesellschaft zum Besseren zu verändern. Mit Weitblick, Leidenschaft und klarer Haltung setze ich mich dafür ein, dass die Rhein-Main Region und ihre Kommunen weiterhin attraktive Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und damit Zukunftsstandorte bleiben.Eine Gesellschaft, die zusammenhält und solidarisch ist – vor Ort, aber auch in Europa, ist mir wichtig.

Ich bin überzeugte Europäerin und stehe für eine aktive Beteiligung der Politik an der Gestaltung Europas. Mit meiner Erfahrung aus der Wirtschaft und der Kommunalpolitik werde ich mich für die Region und ihre Menschen stark machen. 

 

Ich weiß, wovon ich rede

Ich habe mir immer alles hart erarbeitet, zuerst in Schule und Studium, dann in 20 Jahren in der Wirtschaft, zuletzt als Selbstständige. Diese Praxiserfahrung und die Erfahrung aus meinem vielfältigen ehrenamtlichen Engagement bringe ich in die Politik ein. Ich bin überzeugt: Wir brauchen in der Politik mehr Quereinsteiger, die mehr vom wahren Leben mitbekommen haben. 
 

Ich werde Probleme anpacken

Wir stehen vor gewaltigen Herausforderungen – überall in der Welt übernehmen autoritäre Regierungen die Macht, Krieg im Nahen Osten und Aussichtslosigkeit in Afrika werden weiterhin Flüchtlingsmassen nach Europa treiben, die EU droht auseinanderzubrechen, weil jedes Land nur seinen eigenen Vorteil sucht und in Deutschland laufen immer mehr Menschen Gefahr, dauerhaft vom Wohlstand unserer Gesellschaft ausgeschlossen zu sein, obwohl sie hart arbeiten. In dieser Situation ist es wichtig, dass man weiß, wofür und woran man arbeitet. Wir werden unsere Probleme nur lösen, wenn wir alle Kräfte im Land aktivieren und bündeln. Mir ist es wichtig, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft stärker zu vernetzen und mit Vernunft und Augenmaß Lösungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger zu entwickeln


Verbinden

Facebook Icon  Twitter Icon  LinkedIn Icon

 

zur Orvieto Academy

zur Sciences Po Paris

Kommunikation

Beruflich bin ich als Kommunikationsberaterin
mit Schwerpunkt auf den deutsch-französischen Beziehungen tätig. Mehr erfahren.

Seminare

Meine praktischen Erfahrungen vermittle ich in verschiedenen Seminaren.